11 thoughts on “Lesungen

  1. Fachsimpelei über kommerzialisierte Stilikonen ist ungefähr so punk wie sich ein paar Aktien zu kaufen, nämlich überhaupt nicht.

  2. schorsch..du meinst sicher diese aktien für microsoft et c. um über den computer anti-dings-kommentare abzugeben.
    als punk hatte man das in meiner zeit über fanzines gemacht…
    zwakkel,übernehmen sie:

    .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s