Presseschau acht/zwanzigelf

„Was uns rettet, ist die Liebe“
Tolles Interview mit Rolf Zacher über die Hochs und Tiefs seiner Karriere.

„Funk ist aus dem Nichts erschaffen“
Noch ein tolles Interview, dieses Mal mit Bootsy Collins.

Formeln der Freiheit
Wie Physiker Gesetzmäßigkeiten aus Atomphysik oder Thermodynamik auf die Gesellschaft übertragen.

Was folgt auf den ökologischen Sieg?
Risikoforscher Ulrich Beck über neue Konflikte in der Umweltpolitik

Haben böse Menschen Humor?
Jakob Augstein, Henryk M. Broder und Mathias Mattussek im Gespräch über den deutschen Beitrag zum Humor.

Warum im „Land der Ideen“ Arbeit neu definiert werden muss
Darum nach dem Klick

Kulturwertmark
Der Chaos Computer Club über ein neues Konzept zur zeitgemäßen Vergütung im Internet.

Presseschau sieben/zwanzigelf

„In Afrika könnte die globale Vernetzung per Handy stattfinden.“
Schönes Interview des Freitags mit dem Autor von “The Internet of Elsewhere”, Cyrus Farivar, über die Veränderung von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft durch das Internet.

„Die subversive Kraft der Kunst“
Klaus Staeck über die Proteste zur Verhaftung von Ai Weiwei und warum Grenzverletzungen so wichtig wie nie sind.

Zahl gewaltbereiter Neonazis gestiegen
Laut Verfassungsschutz ist die Zahl gewaltbereiter Neonazis in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Eine Zusammenfassung bei Zeit Online.

Wachstum der Grenzen
Ralf Fücks in der Zeit über die ökologische Moderne.

Presseschau sechs/zwanzigelf

„Weltfremd und unglaubwürdig“
Der sogenannte Stararchitekt Meinhard von Gerkan bei Spiegel Online darüber, dass Ai Weiwei „absichtlich die chinesische Staatsmacht provoziert“, und warum er zwar für die KP in Peking baut, aber nicht damals für die SED in der DDR.

Aus dummen Streichen wird eine politische Idee
Kai Biermann auf Zeit.de über Internet-Aktivisten und digitale Bürgerrechte, anläßlich der re:publica 2011.

Berlin Folgen
Eine tolle Serie auf taz.de von tollen Fotografen über das Leben in Berlin und so.

Robin Hood tax: 1,000 economists urge G20 to accept Tobin tax
Ein Artikel im Guardian über die Wirtschaftler, die die Einführung einer Transaktionssteuer befürworten.

„Ich bin doch so gerne bei der Unterschicht“
Unser Held Rainald Grebe auf Spiegel Online über den Ruhm, die Nähe zur Elite und warum er vielleicht doch nach Brandenburg zieht.

Die Contentindustrie ruft nach der Politik
Silvio Duwe schreibt bei Telepolis über die Verbände, die ein Ende des „rechtsfreien Raums Internet“ fordern.

„Drohgebärde der Finanzindustrie“
Tom Strohschneider auf dem Freitag-Blog erklärt, warum das Büro von Attac wirklich durchsucht wurde.

Tor in Fukushima!
Marcus Jauer in der FAZ über die Lust am Alarmismus der Medien.

Die fremdenfreundlichen Deutschen
Die Deutschen sehen die Einwanderung entspannter, als die Politik denkt, schreibt Lisa Caspari in der Zeit.

12. April 2011 – Globalisierung

Lappen
Lapski
Laap
Lapö
Läp
Leeep
Lapo

آلمانی

Laper
Lape
Lapinski
Lapchi
Låp
el-Halap
Pham Lu Lap

ألمانية (توضيح)

Làpator
Løp
Lapar
Lapn
L’hapeau
Liip

ゲルマン

Lwap
Tok tok lap lap
Le lapp
Lapadonatara

ชาวเยอรมัน