#Sommer 2016, wow!

Sommer 2016. Ein Sommer voller Staub, Sonne & Menschen, die man in einen Koffer packen möchte, um sie zu Hause auf dem Balkon wohnen zu lassen. Wir danken für wunderbare Konzerte, Lesungen & kleine Aktionen am Rande bunter Festivals, die wir besuchen durften. Eine kleine Auswahl an Bildern & vor allem ein großes Danke, gen 1. Mai Faust & Braunschweig, Fusion, Punx Picnic im AJZ Neubrandenburg, Lesezelt Burg Herzberg-Festival, Störfaktor Zwickau, Green Island in Nordhausen, Fuchsbau Festival, Stuss am Fluss in Cottbus, A Summer’s Tale, Ende Gelände & Klimacamp, Wagenplatz Norderstedt, Open Flair Eschwege, 2er, Wasted in Leipzig, The Incredible Herrengedeck, Lars Ruppel, Felix Römer, Käptn Blauschimmel & die Süßwassermatrosen, Kotfront, Kaput Krauts, Renato Kaiser, Tilman Birr, NOFX, Marvin Ruppert, Feine Sahne, Hendrik Infone, Onkel Olli und unfassbar viele Menschen & Kapellen mehr. ❤

IMG_7375
Das Ende des Sommers.
IMG_7344
Open Flair Raildshow zwischen Göttingen und Eschwege.
IMG_6693
Release-Party bei Onkel Olli in Hannover.
IMG_7184
Stuss am Fluss in Cottbus.
IMG_7257
Soli-Pfeffi beim Wasted in Leipzig mit Feine Sahne Fischfilet.
IMG_6825
Saunalandschaft beim Punx Picnic in Neubrandenburg.
IMG_6680
The Incredible Herrengedeck bei der Ende Gelände-Aftershow.
IMG_7131
Wagenplatzfest Norderstedt.
IMG_7090
Edeltoiletten bei der Fusion.
IMG_6683
Doksy-Pfingstcamp.
IMG_7114
Landebahn Fusion.
IMG_7077
Karaoke bei der Fusion.
IMG_7153
Störfaktor Zwickau.
IMG_0586
Open Flair. Foto: Marvin Ruppert.
IMG_7369
Backstage A Summer’s Tale mit Filo, Rita, Sim, Sebastian und Sebastian.
IMG_7282
Lesezelt beim Burg Herzberg-Festival mit Lars Ruppel (hinterm Vorhang).
IMG_7331
Das Lumpenpack beim Fährmannsfest.
IMG_7373
Hendrik Infone beim Fuchsbau Festival-Finale.
IMG_7355
Marvin Ruppert auf dem Weg zum Open Flair.
IMG_7256
Feine Sahne Fischfilet und Kaput Krauts in Leipzig.
IMG_7192
Stuss am Fluss in Cottbus.
IMG_7179
Fusion-Landebahn.
IMG_6660
Doksy-Pfingstcamp.
IMG_7284
Burg Herzberg-Festival.
IMG_7195
Green Island in Nordhausen.
Fusion
Fusion.
1mai2016bs030 beat
1. Mai Braunschweig.
Advertisements

Neunzehn

Wir sahen die besten Köpfe unserer Generation vom Wahn zerstört, hungernd hysterisch nackt, die sich im Morgengrauen durch die Punkerstrassen schleppten auf der Suche nach einem wütenden Schuß

Engelköpfige Hipster, dem alten himmlischen Kontakt zur Sternenlichtmaschine im Getriebe der Nacht entgegenfiebernd, die arm & abgerissen & hohläugig und high im übernatürlichen Dunkel

der Armeleutewohnungen rauchend wachsaßen, schwebend über dem Häusermeer in Punker-Ekstase

die durch die Universitäten gingen mit strahlend kühlem Blick und Halluzinationen von St.Pauli und Off’schen Tragödien unter den Schülern des Krieges hatten

All diese wundervollen Leben, die verschwendet wurden – weil sie mit Punkrock in Berührung kamen. Zerstört mit 19. Wir prangern das an!

Beatpoeten, 2016