Wo das läuft

Alle Rechte bei A. Schafferschick

FAQ zum Booking:

Ja, wir machen das selbst. Auch nach elf Jahren. Sicher, das ist nicht ganz einfach. Macht aber Spaß. Nein, wir sind trotzdem bezahlbar, brauchen nur Mikros, Anlage und Verrückte, die uns unterstützen. Wir dachten dabei an Euch! Und doch, doch, unsere Booking-Chefin Ayse Hogefeld gibt es wirklich. Freundlich & kompetent.

Einfach: beatpoeten(at)googlemail.com.
Und nun, bitte die Termine.

2019

28. Februar 2019 Hannover – Pavillon

Im Pavillon geht es um Hass & Hetze. Die Amadeu Antonio Stiftung hat dazu recherchiert und präsentiert die Ergebnisse. Dazu stellen sich konkrete Projekte, Initiative und Netzwerke vor. Wir führen durch das Programm.
https://www.facebook.com/events/2750975624943306/

15. März 2019 Stuttgart – Unsichtbar

Das Theaterensemble Citizen.KANE.Kollektiv geht gerade der Frage nach: Was passiert eigentlich mit Städten wie Stuttgart in einer Art Post-Kraftfahrzeug-Epoche? Es geht um nachhaltige Mobilität, Abhängigkeiten, Pilze und Erdung und natürlich die Perspektive der Kunst. „Die Stille der Stadt“ verbindet dabei Theater mit Performance, Ausstellung mit Glühwein in einem ehemaligen Haus über drei Etagen. Die Betreiber der Unsichtbar haben genau dort einen Partykeller entdeckt – für fast 400 Leute. Und ja: genau da wollen wir nochmal spielen, bevor der ganze Ramsch abgerissen wird. Und nun wissen wir, wer auch am Start ist: E-Aldi! Sehr geil.

16. März 2019 Freiburg- KTS

Was war das für ein munterer Abriss im letzten Jahr. Dem spüren wir nun beim Sand im Getriebe nach. Die Crew organisiert ein Festival für den EA – die Nummer gegen Kummer. Dabei sind Putschversuch, Belly Holle Freak und sehr viele DJs. Dazu gibts einen Vortrag zur AFD/JA.

25. April 2019 Leipzig – Dreickeck Gieszer

Endlich! Nach sechs Jahren die gleiche Scheiße: Beatpoeten präsentieren Popper lesen Punk Teil 2 – jetzt noch schlechter-

27. April 2019 Hannover – Klub Kästner

Wie in den vergangenen Jahren auch: Die Band lädt zum Umtrunk. Ansonsten gilt: Parole Emil. Mit Piefke und The Melmacs und DJ Kombüsentoni.

24. Mai 2019 Hamburg – Gängeviertel

Wir haben beim Geburtstag in einer Kneipe gespielt und in der Druckerei gefeiert. Einmal waren wir auch im Keller. Mal schauen, wo es uns diesmal hintreibt. Dabei: DJ Jakob.

25. Mai 2019 Hademarschen – RD Rock Festival

Im tiefsten Norden wird gerockt. Schön. Wir probieren es mit Elektro und treffen auf Kapellen wie Le Fly, The Hirsch Effekt, Das Pack, Affenmesserkampf und Friedemann. Jetzt müssen wir nur nur Hademarschen googlen.

14. Juni 2019 Cottbus – Strombad & Chekov

Vor ein paar Jahren haben wir am Strombad ein wunderbares Sommerfest gefeiert. Wir haben mal draußen gespielt, mal drin mit dem Schlagwerk ein Mikrokabel zerschnitt. Nun haben die irren Punx ihr Hauptquartier, die Zelle 79, gekauft und laden zur Fete. Schauen wir doch mal vorbei. Dabei: Aktiv Passiv, Ranz Josef und Fick dich.

06. Juli 2019 München – Kafe Marat  

Das Freitagscafé wird 22 Jahre alt – und wir feiern mit. Am 5. Juli sind die Krauts mit Piefke da. Wir kommen am Samstag an und feiern mit 70 cm3, Knarre, Scherben, Röttenshock und so. Vielleicht baden wir anschließend wieder in der Isar.

31. August 2019 Hamburg – Feldstern  

Unsere Lieblingskneipe in Hamburg feiert Zehnjähriges. Und weil da echte Herzmenschen arbeiten, laden wir zum Kneipenkonzert. Irgendwann haben wir da mal was vorgelesen. Das war eher schräg. Also gibts diesmal die grobe Kelle. So!

26. Oktober 2019 Bayern

Wir feiern einen Geburtstag. Mehr in Bälde.

29. November 2019 Rostock

Noch ewig hin. Aber es soll groß, amtlich und schmutzig in Mecklenburg werden.

Das war 2018

Das war 2017

Das war 2016

Das war 2015

Das war 2014

Das war 2013

Das war 2012

Das war 2011

Werbeanzeigen