29. Januar 2012 – In den Medien

Laut Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung unterwandert Günter Wallraff gerade eine Bundesdeutsche Partei. Dabei gibt sich der Enthüllungsjournalist umweltfreundlich und multikulturell. Den Parteifreunden soll noch nichts aufgefallen sein. Journalisten sind gespannt auf seine Berichte von der alternativen Politfront.

Werbeanzeigen