Das Jahr 2012 in Schlagzeilen

Costa hat mal wieder eine Liste von wichtigen Ereignissen gemacht – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. (Zum Nachlesen: 2011, 2010)

Januar
Waldbrände in Chile.
Wulff bedrohte Bild und Welt am Sonntag.
Ungarn will neue Verfassung, Massenproteste.
Arbeitslosigkeit in Deutschland auf Rekordtief.
Jamaika-Koalition im Saarland aufgelöst.
Tausende Brustimplantate giftig.
Angeklagter erschießt Staatsanwalt im Lachauer Amtsgericht.
Erneut Iranische Atomexperten bei Anschlag ums Leben gekommen.
Schottland will von England unabhängig werden.
Zehn Jahre Guantanamo.
Schweizer Notenbankchef tritt zurück.
Neun Euroländer werden von Rating-Agenturen abgestuft.
Kreuzfahrtschiff Costa Concordia geht vor Italien unter, mehrere Tote.
US-Wikipedia schaltet sich aus Protest gegen neues US-Internetgesetz ab.
Döner-Morde ist Unwort des Jahres 2011.
EU greift Ungarn wegen Rechtsregierung an.
Neuwahl im Saarland.
Touristen und Entwicklungshelfer in Äthiopien erschossen bzw. entführt.
Büro von Wulffs ehemaliger Sprecher Glaseseker wird durchsucht.
Drogeriekette Schlecke ist pleite.
Megaupload geschlossen, verantwortliche festgenommen.
70 Jahre Wannsee-Konferenz.
Verfassungsschutz überwacht Linken-Spitzenpolitiker.
Endlich aufgeklärt: Schüsse auf Ohnesorg waren Mord.
Schwarzarbeit in Deutschland auf 18-Jahres-Tief.
25 EU-Staaten schließen Pakt für strengere Haushaltsdisziplin.
Tief Cooper sorgt für Kälte in Europa.
1,1 Millionen Vorschüler in Deutschland haben Sprachstörungen.

Februar
Weiterer Gehilfe der Nazi-Terroristen verhaftet.
Fusion der NYSE und der Deutschen Börse von EU verboten.
Mindestens 70 Tote bei Krawallen nach Fußballspiel in Ägypten.
Hunderte Menschen sterben in Europa wegen der Kälte.
Syrische Geheimagenten in Berlin verhaftet.
Zehntausende demonstrieren in Europa gegen ACTA.
Anschläge auf Israelische Botschaften.
Brandstifter verursachen schweren Unfall auf Autobahn 57.
Ratingagentur Moody’s stuft erneut Euroländer ab.
Streik am Frankfurter Flughafen.
Christian Wulff tritt zurück, nachdem seine Immunität aberkannt werden soll.
Streit um Schuldenschnitt für Griechenland geht weiter.
Terroristischer Anschlag auf Israelis in Thailand.
Bürgerkrieg in Syrien.

März
Staatliche Integrationsstudie wird für Rassismus missbraucht.
Wahlen in Russland.
Wahlen im Iran.
Großer Zapfenstreich von Wulff wird von Demonstrationen begleitet.
Ver.di ruft zu Warnstreiks auf, auch zur Cebit.
Konflikt im Gazastreifen eskaliert erneut.
Ein Jahr Katastrophe von Fukushima.
Wiesenhof-Geflügelproduktion in der Kritik.
US-Soldat läuft in Afghanistan Amok.
Wasser in England wird knapp.
Versuch, Finanztransaktionssteuer in der EU einzuführen scheitert.
In Deutschland werden pro Jahr 11 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeschmissen.
Landtag in Nordrhein-Westfalen löst sich wegen Haushalt auf.
Schweres Busunglück in der Schweiz – mindestens 28 Tote.
Wolfgang Herrndorf bekommt für „Sand“ den Leipziger Buchpreis.
Gauck im ersten Wahlgang zum Bundespräsident gewählt.
Verrückter tötet mehrere Menschen in Toulouse, davon Kinder vor einer jüdischen Schule.
Schweden führt Vorratsdatenspeicherung ein.
11-Jährige in Emden von 18-Jährigen ermordet.
CDU stärkste Partei bei Saarland-Wahl.
Papst besucht Kuba.
Gasleck auf Bohrinsel in der Nordsee.
Gerüchte um Putschversuch in China.

April
Diskussion um Grass-Gedicht über Israel.
30 Jahre Falklandkrieg.
Nordkorea macht Raketentest, der scheitert.
Europäisches Gericht für Menschenrechte: Inzucht nicht legal.
Piraten liegen bei 13 Prozent.
Prozess gegen Anders Breivik beginnt.
Jim Yong Kim wird Präsident der Weltbank.
ARD setzt Gottschalk wieder ab.
Indien testet Langstreckenraketen.
Tote bei Protesten gegen Formel 1 in Bahrain.
Zugunglück in den Niederlanden.
Borussia Dortmund ist wieder Meister.
Pirat vergleicht den Aufstieg seiner Partei mit der der NSDAP.
Meteor stürzt in den USA ab.
Ägypten kündigt Gasliefervertrag mit Israel.
Niederländische Regierung tritt wegen Haushaltsdebatte zurück.
Krankenkassenbericht: Pflege häufig zu unmenschlich.
Großrazzia bei Neonazis in NRW.
US-Firma will auf Asteroiden Mineralien sammeln.
E-Plus-Netz in Norddeutschland fällt aus.
UN-Sondertribunal spricht Charles Taylor schuldig.
75 Jahre Bombenangriff auf Guernica.

Mai
Erneut Ausschreitungen bei 1.Mai-Protesten in Hamburg und Berlin.
Arbeitslosenzahl in Deutschland unter drei Millionen.
Salafisten greifen in Bonn nach ProNRW-Demo Polizisten an.
Hollands ist neuer Präsident in Frankreich.
Regierung in Griechenland abgewählt.
Borussia Dortmund wird Meister.
SPD gewinnt Wahl in NRW.
Regierungsbildung in Griechenland gescheitert.
Georg-Büchner-Preis geht an Felicitas Hoppe.
Beim Relegationsspiel Düsseldorf gegen Berlin kommt es zu Chaos.
Merkel entlässt Röntgen als Umweltminister.
Facebook geht an die Börse, Kurs fällt.
Großrazzia gegen Hell’s Angels.
Deutsche horten fast fünf Billionen Euro.
Erdbeben in Italien, Bulgarien.
Charles Taylor für 50 Jahre verurteilt.
Großer Computerwurm entdeckt.
Razzia bei italienischer Fußballnationalmannschaft.
Josef Ackermann gibt seinen Chefposten bei der Deutschen Bank ab.

Juni
Israel hat deutsche U-Boote mit Atomwaffen ausgestattet.
Queen Elizabeth feiert 60 Jahre Thronjubiliäum.
Josef Ackermann nicht mehr Deutsche-Bank-Chef.
Adressstandard IPv6 gestartet.
USA töten Al-Qaida Chef Abu Jahja al-Libi per Drohne.
Spanische Banken gehen unter den Rettungsschirm.
Linke gewinnt die Französische Parlamentswahl.
Massaker in Syrien gehen weiter.
Putin verfolgt die Opposition massiv.
Torsten Albig zum Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein gewählt.
Salafistenverein wird bundesweit verboten.
Ägyptisches Parlament vom Militär aufgelöst.
Hammelsprung-Eklat nach Bundestagsdebatte um Betreuungsgeld.
Japan fährt die ersten Atomreaktoren nach Fukushima wieder hoch.
Die USA führen faktisch Krieg in Somalia und im Yemen.
Griechenland-Wahl gewinnen die Konservativen.
Ägypten-Wahl gewinnt die Muslimbruderschaft.
G20-Gipfel in Mexiko.
Dritte Startbahn in München abgelehnt.
Neue Elite-Unis in Deutschland.
15 Banken von Moody’s heruntergestuft.
Türkischer Jet von Syrien abgeschossen.
Mursi (Moslembrüder) wird neuer Präsident von Ägypten.
Umzug von BND nach Berlin verzögert sich wegen Baupfusch.
ESM kommt.
Islamische Kunstwerke und Heiligtümer von Islamisten in Mali zerstört.
Sehr starkes Unwetter über Deutschland.
In Japan gehen Atomkraftwerke wieder ans Netz.

Juli
Spanien gewinnt die Fußballeuropameisterschaft.
Verfassungsschutzpräsident Heinz Fromm entlassen, weil die Behörde NSU-Akten vernichtet hat.
Mediatoren-Gesetz in Deutschland verabschiedet.
Erste freie Wahl in Lybien.
Parlament verabschiedet umstrittenes Meldegesetz.
Jeder fünfte Deutsche lebt allein.
Erneut Korruption bei der Fifa.
Bei Protesten in Israel zündet sich ein Mann an.
170.000 demonstrieren in Japan gegen Atomkraft.
Asylbewerber bekommen mehr finanzielle Unterstützung
Neckermann meldet Insolvenz an.
Selbstmordattentat auf israelische Urlauber in Bulgarien.
Kämpfe in Syrien dehnen sich auf Damaskus aus.
12 Menschen bei Batman-Premiere in den USA erschossen.
Heftige Unwetter in Peking.
Erste private Zuglinie zwischen Hamburg und Köln eingeweiht.
Deutsches Wahlrecht von Karlsruhe verfassungswidrig erklärt.
In Europa leben nur noch halb so viel Feldvögel wie vor 30 Jahren.

August
Lkw-Maut jetzt auch auf Bundesstraßen.
Mars-Sonde Curiosity gelandet.
Attentat auf Sikh-Tempel in den USA.
USA gewinnen die meisten Medaillen bei den Olympischen Sommerspielen in London.
Erdbeben im Iran.
Dürre in vielen Gebieten gefährdet Ernährungsversorgung.
Jugendliche machen Krawalle in Nordfrankreich.
Mutationen von Tieren in der Nähe von Fukushima entdeckt.
US-Hyperschallflugzeug stürzt bei Test ab.
Apple ist 621 Milliarden US-Dollar wert.
Ab sofort Down-Syndrom-Tests in deutschen Praxen verfügbar.
Gedenken zu 20 Jahre Programm in Rostock-Lichtenhagen.
Der erste Mensch auf dem Mond, Neil Armstrong, ist tot.

September
Stewardessen streiken in Deutschland.
Straßenkämpfe in Belfast zwischen Katholiken und Protestanten.
US-Botschaften in Libyen und Ägypten von radikalen Islamisten gestürmt, US-Botschafter ermordet.
Karlsruhe bestätigt ESM.
Mehr als 11.000 Kinder haben Brechdurchfall-Krankheit in Deutschland
Konflikt zwischen Türkei und Syrien.
Aufstand in Teheran.

Oktober
Euro Rettungsschirm ESM startet.
Gesundheitsfonds verfügt über 12 Milliarden Euro.
Friedensnobelpreis geht an die Europäische Union.
Abenteurer Felix Baumgärtner springt aus 39km Höhe.
Jeder sechste Deutsche ist armutsgefährdet.
Bundesbildungsministerin Schavan wg. Doktorplagiat engeklagt.
Erdgroßer Planet im Nachbarsonnensystem entdeckt.
Fritz Kuhn wird Oberbürgermeister von Stuttgart.
Hurrikane in den USA.
20-Jähriger am Berliner Alexanderplatz ermordet.
Hungerstreik von Flüchtlingen am Brandenburger Tor.

November
Barack Obama erneut zum US-Präsident gewählt.
Gewalttätige Proteste in Griechenland.
Studie: Fast jeder zehnte Deutsche denkt rechtsextrem.
Die „Frankfurter Rundschau“ ist insolvent.
Israel greift wieder den Gaza-Streifen an.
Europaweite Proteste gegen Sparmaßnahmen.
Tageszeitung „Financial Times Deutschland“ wird eingestellt.
Bürgerkrieg im Kongo.
Proteste der Opposition in Ägypten.
20 Jahre Brandanschläge in Mölln.
14 Menschen sterben bei Brand in Behindertenwerkstatt im Schwarzwald.
Erneut blutige Proteste auf dem Tahir-Platz in Kairo.
UN akzeptiert Palästina als Staat und Beobachter.

Dezember
Taifun Botha wütet auf den Philippinen.
Erneut blutige Ausschreitungen in Ägypten.
Anschlag auf SPD-Politiker Sebastian Edathy, der im NSU-Ausschuss sitzt.
Opel schließt Werk in Bochum 2016.
Studie: Minijobs zerstören Arbeitsplätze.
Fußballvereine beschließen neues Sicherheitskonzept.
„Der Hobbit“ startet in den Kinos.
Razzia bei Deutscher Bank.
Japan wählt Nationalisten.
Vergewaltigung einer Studentin führt zu Unruhen in Indien.
USA stehen vor Fiskal-Klippe.

Advertisements

25. August 2012 – Schanzenfest/BootBooHook

Foto: Frank Lüdemann

Kurz vor Hamburg steht alles, nichts bewegt sich auf der A7. In einer halben Stunde sollen wir auf der Bühne stehen. Panik. Ich mache laut Klassik an, und wir schneiden Grimassen für die Insassen der anderen Autos. Es gibt viele Dinge, die kann man bei einer Tour planen: Equipment und Wechselklamotten einpacken, Zahnbürste nicht vergessen. Bahntickets kaufen oder Auto volltanken.  Den Weg raussuchen. Telefonnummern der Veranstalter dabei haben. Das Handy voll aufladen. Eine Regenjacke mitnehmen. Du kannst aber niemals sicher sein, dass nicht doch wieder die halbe Autobahn umgebaut wird. Die Klimaanlage im ICE ausfällt. Ein Vulkan ausbricht und den gesamten Flugverkehr in Europa durcheinander bringt. Dass wir es trotzdem meist pünktlich schaffen, auf die Bühne zu kommen, grenzt dabei an ein Wunder.

Die Bühne steht mitten auf dem Schulterblatt. Zwei Minuten Soundcheck, Wasser und Bier in die Hand. Los geht’s. Zum Schluss nimmt sich ein Punk Egges Schellenkranz, haut damit auf den Boden und brüllt: „Ich zerstöre Deutschland.“ „Nein, du machst nur das Instrument kaputt“, brüllt einer aus seiner Nähe. Vor Schreck lässt er erstmal eine Wasserflasche fallen. Wir sind Schuld am ersten Flaschenwurf beim Schanzenfest 2012.

Foto: Simone Rudloff

Fünf Stunden später stehen wir in einem Zirkuszelt auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover. Das BootBooHook-Festival ist nach Jahren mitten in Hannover-Linden auf die Wiese gezogen. Wieder stecken wir in einer Situation, die wir nicht planen können. Der Zeitplan wird um eine Stunde verschoben, wir bekommen weniger Zeit zum Spielen und eine Minute für den Soundcheck. Im ersten Lied stürzt dann mein Synthesizer zweimal ab. Eine kurze Besprechung zwischen den Liedzeilen, und irgendwie muss es weiter gehen. Wir schauen uns viel an an diesem Abend, ich muss auf viele Effekte und schnelle Wechsel verzichten. Am Ende ist das Zelt voll, alle singen Echt-Lieder mit (Sänger Kim Frank war vor Ort, lachte uns aber aus, als wir ihn fragten, ob er mit uns singen wollte) und wir dürfen uns wieder einmal glücklich verbeugen.

Foto: Nancy Heusel

Diese Band, die wir seit fast sechs Jahren machen, ist nicht geplant und auch nicht planbar. Daran werden wir immer wieder erinnert. Und meist ist es auch gut so. Danke für einen wunderbaren Tag.

22. Juli 2012 – Sommerhopp

 

Mitten im Wald, irgendwo bei Alfeld, steht die Kulturherberge. Eine ehemalige Jugendherberge im Charme der Wohlstandsachtziger. Dunkelholzvertäfelt und Mannschaftsduschen. Vor etwa fünfzehn Jahren dann aufgekauft von ein paar Träumern, die ihre Idee von einem Waldhotel wahr machen wollten. Der Erfolg gibt ihnen recht: Vor wenigen Monaten war endlich genug Geld da, um das Grundstück und das Haus zu kaufen.

Einmal im Jahr feiern die Bewohner und viele Gäste ihr Sommerhopp-Festival. Wir durften zwischen den unglaublich tanzbaren Ego vs Emo mit ihrem Elektroklezmer und zahlreichen DJs spielen. Es gab Pizza aus dem selbstgemachten Ofen, Feuershow, und Wiesenrave. Dazwischen lauter lächelnde Menschen. Toll. Wir haben uns auch die Bibliothek zeigen lassen, dort könnte man tolle Musik aufnehmen …

 

 

 

 

Fusion 2012

Vielen Dank Rakete. Vielen Dank Palast der Republik. Vielen Dank Graswurzel.tv. Vielen Dank Grantler und Räuberhöhle. Vielen Dank Eva. Vielen Dank Jan, Linda, Max und H-Town! Vielen Dank Kristl und die Jenaeser Zelle. Vielen Dank Taifun aus München. Vielen Dank Janosch, Simon, Etienne und dem ganzen Kaffeeteam. Vielen Dank Abwärts. Vielen Dank AJZ NBB und den ganzen Sportlern aus MV! Vielen Dank an die Ekelhaften. Vielen Dank an Hannover, Leipzig, Hamburg, Bremen, München, Kassel und alle, die wir vergessen haben. Wir machen spielfrei bis Ende Juli!

23. und 24. Juni 2012 – Witzenhausen und Kassel

Die Uni in Witzenhausen sieht aus wie ein Schultrakt bei Harry Potter. Alte Steine, Efeu, erwürdige Türmchen. Dazu noch der Hof mit den Fachwerkbauten, oben dann der Balkon. Jetzt Minnesänger sein… Doch wir sind hier, um die Sommerfete der Uni zu bespielen.

Es gibt selbst gemachte Pommes, Kinderprogram und viel Bumbum. Mit Sequensiaz, Tanker und Bureaumaschine haben wir auch gleich vier tolle Musikkolleginnen mit der auf der Bühne, das es es eine Freude ist. Und der Kollege Bureaumaschine aus Dresden haut nur so wild auf seinen Tasten rum, dass keiner ruhig bleiben kann. Sogar ein Theremin hat er mitgebracht. Rock’n’Roll!

Wenige Stunden später stehen wir in Kassel in der Ausstellungshalle des Künstlerkollektivs and and and und liegen fast am Boden vor Lachen: Wir sind noch nie vorher auf einem Lastenfahrrad aufgetreten. Bitte, was? Ein Lastenfahrrad?! Was die Leute von der Antikriegsinitiative hier aber auf die Beine stellen, sprengt unsere Erwartungen: Egge und ich stehen während der Fahrraddemo auf einem Holzbalkon, der auf einem Lastenfahrrad fährt. Die Musik wird per Funk auf Anlage übertragen, dass solarbetrieben auf einem anderen Anhänger steht.

So geht es im Fahrradkorso durch die Innenstadt zu den – immer noch sehr aktiven – Rüstungsfabriken in Kassel. Die Menge ist ausgelassen und klingelt und tanzt. Sehr schön. Abschlusskundgebung ist dann im Nordstadtpark, bevor wir zur documenta verschwinden. Die Stadt glüht: Ein Haus wurde besetzt, vor dem Theater steht ein Zeltdort von Occupy. Wie aus einem Dornröschenschlaf erwacht, beschreiben unsere Gastgeber die Situation. Das wollen wir hautnah spüren.

„Ich habe dir doch gesagt, das Werk ist nicht neu, das stand schon bei der letzten documenta hier.“ Die anderen Kunstinteressierten schauen nur kurz in ihren Plan, finden aber keine Beschreibung zu dem Müllcontainer, den wir seit Minuten interessiert begutachten. In der einen Hand Erdbeeren, in der anderen ein Bier schlendern wir durch die Karls-Aue und laben uns an der Kunst. Besonders empfehlenswert: Omer Fasts Kurzfilm Continuity, der Obststand unserer Freunde von and and and, die Klanginstallation von Janet Cardiff & George Bures Miller, die eine Art Schnelldurchlauf von 1000 Jahren im Wald gibt, inklusive Besiedlung, Krieg und reinigenden Regen. Wir machen Notizen, mit welchen Projekten wir uns bei der kommenden documenta bewerben wollen. Läuft.

Außerdem haben wir gelernt an diesem Wochenende:
„Habt Respekt vor den Menschen, die Postkarten verkaufen.“
„Polizisten, die Windbeutel heißen, wollen eigentlich nur mal in Ruhe mit einem reden.“
„Lieder von Tracy Chapman funktionieren immer noch als Soundcheck-Test.“
„Nachts um vier keine Witze mehr.“
„Ketchupflecken gehen ganz schlecht wieder aus Ed-Hardy-Shirts raus.“
„Eine Straße, viele Bäume, das ist eine Allee!“

08. Juni 2012 – Neubrandenburg – Punx Picnic

Es dauert ein Lied, dann brennen schon die Bengalos. Die großartige Band Feine Sahne Fischfilet hat anscheinend einige „Problemfans“ mitgebracht, die später auch noch nur halb angezogen die Bühne stürmen. Super! Der Sänger haut sich später beim Punkrockkaraoke Dosenbier ins Gesicht. Egges Stimme ist da schon weg. Aber von Anfang.

Continue reading „08. Juni 2012 – Neubrandenburg – Punx Picnic“