Das Studio

Winter 2014

Das Studio, in dem wir gerade aufnehmen, liegt in der City von Hannover. Um die Ecke stehen ab 19 Uhr die Nutten, auf der anderen Seite der Straße teilen sich Einkaufszentren und Hells Angels das Revier. Es sind keine fünf Minuten zum Hauptbahnhof, und der Besitzer Ulli 3000 ist ein entspannter Typ.

Nachdem wir das letzte Album „Man müsste Klavier spielen können“ zusammen mit Manuel Gehrke an zwei Tagen aufgenommen hatten, wollten wir uns dieses Mal mehr Zeit nehmen. Manuel kommt aus dem Punkrock, teilte mit uns Humor und das Verständnis, Lieder in One-Take – also in einer Aufnahme – live einzuspielen. Wir nahmen damals jedes Lied maximal dreimal auf – Egge sang dabei live zu meinem Synthie. Es sollte auch eine Art Werkstattbericht sein, eine Abbildung unserer Fähigkeiten. Roh und spontan – ein Punkalbum eben.

Das aktuelle Album – momentan noch ohne Namen oder Arbeitstitel – ist nach diesen Richtlinien sicher kein Punkrock mehr – aber es ist Punk. Wir haben unseren Studioproduzenten ausgewählt, weil er als Techno-DJ eine Vorstellung von dichtem, spielerischem, aber auch sehr straightem Klang und Rhythmus spielt. Gleichzeitig ist er ein Profi, der – genauso hyperaktiv wie wir – intuitiv weiß, wann er uns mit seinem Rat weiterhelfen kann.

Wir nahmen pro Session ungefähr ein Lied auf, wobei ich immer mit Loops oder einzelnen aufgenommenen Spuren zu ihm kam, wir dort gemeinsam das Arrangement besprachen und Egge dann den Gesang aufnahm. Es gab dazu Cremant, Tee und Bier. Dass wir zwei Geburtstage bei den Aufnahmen einleiteten machte das Ganze noch persönlicher.
Nun sind fast alle Lieder aufgenommen. Es fehlt noch der Feinschliff. Aber eins können wir sagen: Es klingt anders, oftmals so, dass wir ein Stück zurückgehen und uns vergewissern müssen, dass wir das aufgenommen haben.

Es ist sehr viel experimentiert worden. Wir würden uns freuen, wenn es euch gefällt.

Advertisements

One thought on “Das Studio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s