27. April 2012 – Oldenburg – Haus Friedensbruch

Discofox im besetzten Haus, 80er-Hits und „Hamlet“-Zitate auf der Bühne: Unser Ausflug nach Oldenburg ins Haus Friedensbruch.

Klaas Heufer-Umlauf kommt aus Oldenburg. Und Ulrike Meinhof. Und Dieter Bohlen sowieso. Und wir waren haben diese schnuckelige Stadt am Rande von Ostfriesland nun zum ersten Mal als Band besucht. Mit dem Haus Friedensbruch wurde seit langer Zeit wieder ein Haus in der Stadt besetzt, direkt in der Innenstadt, gegenüber des Theaters. Es kam sogar jemand direkt nach „Hamlet“ zu uns herüber und suchte Zerstreuung.

Es war unser erster kompletter Auftritt seit Anfang März. Also so richtig mit Tanzen und so. Egge gewann einen Euro, weil er als erstes den Satz hörte, den wir immer nach Konzerten gesagt bekommen: „Normalerweise mag ich ja kein Elektro, aber euch fand ich toll.“ Wir versuchten im Anschluss noch zu beweisen, dass nahezu jeder Liedtext zu 4/4 Takt passt und warum man dazu Discofox tanzen können muss.

Noch viel später besuchten wir das tolle Alhambra, tranken Schmutzige und versuchten den Discofox auch bei den Punks zu etablieren. Wenn wir das nächste Mal kommen, überprüfen wir die Fortschritte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s